Großer Handwerker- und Künstlermarkt

Großer Handwerker- und Künstlermarkt

Im Rahmen des Festes Adelsried EINTAUSEND wird nicht allein eine kulinarische Zeitreise unsere Gäste begeistern. Auch ein Markt mit Handwerkern und Künstler lädt zum Verweilen und Staunen ein.

Die grün gekennzeichneten Flächen laden zum Bummeln durch den Markt ein.

Handel und Handwerk – das gab es zu allen Zeiten. So wollen auch wir im Rahmen unseres Festmottos “Zeitreise” unseren Besuchern einen Einblick in die vielfältige Welt der Handwerks- und Kunstwaren bieten. Wir wollen den zahlreichen Gästen Produkte unterschiedlichster Art und Weise wie auch das Geschick ihrer Hersteller erleben lassen.

Hierzu veranstalten wir einen Kunst- und Handwerkermarkt, zu dem alle Aussteller herzlich willkommen sind.

Dass sich das Dorf auf einer Zeitreise befindet, wird auch beim Bezahlen klar.

Zahlreiche Marktstände werden nämlich noch Deutsche Mark akzeptieren. So beispielsweise:

Sainbacher Holzhüttn / Holzwaren (Georg Geffner)

Edelsteinschmuck (Gaby Seibold)

Augsburger Baumstriezel

Freunde alten Wissens e.V.: Filzarbeiten mit Vorführungen (Renate Guttenberger)

Kreatives aus Holz: Brotzeit- u. Dekobretter (Lydia Köchl)

holzart (Walter Reim)

Vogelhäuser, Insektenhotels, Holz-Deko (Thomas Steinhof)

Beim Umtauschkurs wird es ganz amtlich. Wie die Bundesbank tauschen unsere Händler 1 € zu 1,96 DM.
Ludwig Lenzgeiger