Danke – Danke – Danke und Fotos als Dankeschön

Danke – Danke – Danke und Fotos als Dankeschön

Das große Fest ist mittlerweile verklungen, aber bleibt zweifellos für viele Jahre bei allen unvergessen, ob “nur” Gast oder Mitmacher, ADELSRIED EINTAUSEND war ein Erlebnis und ein Erfolg für alle.

Das Adelsrieder Wappen in Blüten. Beim Fest blühte die ganze Gemeinde auf.

An dieser Stelle möchte auch der Festausschuss noch ein herzliches “Vergelt’s Gott” an die zahllosen Helfer richten. Ohne die vielen tausend Stunden ehrenamtlicher Arbeit von Vereinen, Gruppen, Einzelpersonen, Familien, von Jung und Alt, Groß und Klein wäre dieses große Fest mit über 25.000 Gästen niemals der Erfolg geworden, der es schließlich war.

Unser Dorf haben wir für die Dorfgemeinschaft ebenso wie für Freunde aus nah und fern eindrucksvoll präsentiert, wir haben bestens zusammengearbeitet und ein Zeichen dafür gesetzt, dass unser Adelsried mit Schwung und Optimismus in die nächsten 1000 Jahre geht.

Ein ehrliches und aufrichtiges Dankeschön an alle Besucher und Helfer, die die Tage im August 2019 unvergesslich gemacht haben.

Auch wenn jeder stets seine eigenen Erinnerungen an ADELSRIED EINTAUSEND haben wird, sind natürlich Bilder eine gern gesehene Gedächtnisstütze.

Unsere fleißigen Fotografen Corinna Harke, Hermann Schmid und Martina Lenzgeiger haben geknippst, was das Zeug hält. Unten findet ihr die Links zum Herunterladen der Bilder sowie ein paar Bilder in Auswahl. An die Fotokünstler, die allesamt ehrenamtlich im Dienst waren, ein ganz besonderes Dankeschön.

Einfach auf die Links klicken, die Dateien herunterladen und die Bilder genießen.

Vielen Dank an die Firma Elektro Mohr, die uns den Speicherplatz unentgeltlich zur Verfügung stellt.

Bezüglich Abdrucken und kommerzieller Nutzung ist selbstständig mit dem jeweiligen Fotografen Rücksprache zu halten.

Hier die Links zum Zugriff auf die einzelnen Pakete als Galerien, zur Auswahl und zum Download von einzelnen Fotogafien (ggf. Anzeige als “Kachel” rechts oben auswählen, wenn die Dateien nicht als Fotos dargestellt werden):

Bilder – Corinna Harke – 8./9.August 2019

Bilder – Corinna Harke – 10./17./18. August 2019

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 1

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 2

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 3

Bilder – Hermann Schmid – gesamtes Fest

Hier die Links zu den kompletten Bilderpaketen als ZIP-Datei zum Download:

Bilder – Corinna Harke – 8./9. August 2019

Bilder – Corinna Harke – 10./17./18. August 2019

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 1

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 2

Bilder – Corinna Harke – 11. August 2019 – Umzug, Teil 3

Bilder – Hermann Schmid – gesamtes Fest

Weitere Fotos folgen und werden zeitnah hier zur Verfügung gestellt.

Eröffnung des Jubiläumsfestes mit einem Konzert von “Kurt Pascher und seine Böhmerwälder Musikanten” in der Adelsrieder Mehrzweckhalle. (C) Hermann Schmid
Die Adelsrieder Pfarrgemeinde beim großen Umzug unter dem Motto “Zeitreise” am Sonntag, 11. August, zum Fest “Adelsried Eintausend”. (C) Hermann Schmid
Auf der Festmeile war stets viel geboten. Hier ein Feuerkünstler, der die Nacht zum Tag machte. (C) Corinna Harke
Tag der Blasmusik am zweiten Festsonntag bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Tönen. (C) Hermann Schmid
Leuchtende Kinderaugen beim Auftritt der Gruppe DONIKKL auf der Festbühne. (C) Hermann Schmid
Die Gruppe Trollfaust heizte den Gästen nicht nur auf der Bühne ordentlich ein, sondern zog auch durch die Festmeile und begeisterte die Besucher. (C) Hermann Schmid
Zahlreiche Freunde des Mittelalters fanden auf dem Fest Obdach und ließen sich auf Gemeindegrund nieder. (C) Corinna Harke
Erfrischung gab es beim Fest von der Brauerei Schaller, deren Festbier die Gäste aus eigens bedruckten Krügen genießen konnten. Mit diesen Krügen lässt sich noch in den nächsten Jahren vortrefflich auf das Fest und die Zukunft anstoßen. (C) Corinna Harke
Ludwig Lenzgeiger