Die Festmeile im Herzen des Dorfes
(mit freundlicher Genehmigung des bayerischen Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung )

Beim großen Fest “ADELSRIED EINTAUSEND” ist das ganze Dorf auf den Beinen.

Die Vereine und Gruppierungen, die das ganze Jahr hindurch das Dorfleben aktiv gestalten, bringen sich auch auf ganz verschiedene Art und Weise beim Fest ein. Vor allem durch die Bewirtung von “Hofstellen” bietet die Dorfgemeinschaft den Besucher ein buntes und anregendes Programm für die Besucher aller Altersklassen. Auch Vereine aus unseren Nachbarorten unterstützen uns beim großen Fest.

Die Hofstellen im Überblick

1. Hofstelle „Gemeindestadel“: Schützenverein Adelsried

2. Hofstelle „Lagerhaus“: Musikverein Bonstetten

3. Hofstelle „Bahnhäusle“: Krieger- und Soldatenverein Adelsried und Gartenbauverein Adelsried

4. Festplatz vor dem Rathaus

5. Hofstelle „Kirche“: Pfarrgemeinderat Adelsried

6. Hofstelle „Feuerwehr“: Freiwillige Feuerwehr Adelsried

7. Hofstelle „Bachschmid“: Sportverein Adelsried mit Bonstetter Baadern

8. Hofstelle „Schimbele“: Grundholden Heretsried

9. Hofstelle „Bachbauer“

10. Hofstelle „Grusler“: Dorfgemeinschaft Kruichen und Nähstube

11. Hofstelle „Beim Nuiber“: Festgemeinschaft Neumünster

12. Hofstelle „Stadelbauer“: Adelsrieder Musikanten

13. Hofstelle „Stadelbauer“: Drescher Emersacker/Reit- und Fahrverein Laugnatal